changement!
Stand: November 2017

In 'Meine Akten' einfügen

CM vom 28.11.2017, Heft 08, Seite 36 - 38, CM1265482
changement! > toolkit > Aufsatz

Change Monitoring – Teil 3

Praxisbeispiel BMW: Change in der digitalen Transformation

Tassilo Wirth / Claudia Crummenerl

Tassilo Wirth ist bei der BMW Group für Digital Transformation Management im Bereich Vertriebsstrategie verantwortlich und treibt die Themen Kulturwandel, agiles Arbeiten und digitale Organisation voran.

Claudia Crummenerl ist Head of Executive Leadership and Change Management bei Capgemini Consulting und unterstützt globale Transformationsprojekte.

Die digitale Transformation in der Automobilindustrie führt zu einem grundsätzlichen Umdenken: vom Wholesale-Vertrieb zu „Mobility as a Service“. Gefragt sind ein Wandel der Unternehmenskultur und -organisation sowie eine Anpassung der Arbeitsweise. Um die Wirkung dieser Veränderungsprozesse zu messen, reichen die traditionellen Change-Monitoring-Instrumente mit ihrer geringen Frequenz längst nicht mehr. Digitale Methoden zur permanenten Beobachtung der Transformation sind für die BMW Group die Konsequenz.

Transformation der BMW Group zum digitalisierten Mobilitätskonzern

Mit der Strategie „Number one > next“ setzt die BMW Group einen wichtigen Meilenstein für die Transformation vom Premium-Produkthersteller zum innovativen Premium-Mobilitätsanbieter. Diese digitale Transformation braucht eine entsprechende Kultur, eine Neuausrichtung der Organisation sowie andere Prozesse und Arbeitsweisen. Die in der Strategie verankerten fünf Werte sind ein erster Schritt dahin. Um von innen heraus die Innovationskraft zu steigern und die Kunden neu zu begeistern, stärkt BMW die ressortübergreifende Zusammenarbeit durch den Aufbau von crossfunktionalen Teams. Im neuen Führungsverständnis spielen das Lernen, die Fehlerakzeptanz und das kontinuierliche Ausprobieren eine zentrale Rolle.

Monitoring-Methoden müssen schneller werden

Für eines der Veränderungsprojekte, die die neue Strategie umsetzen, hatte BMW sich überlegt, wie Change Monitoring im digitalen Zeitalter aussehen sollte. Dabei waren zwei Prinzipien

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Top