changement!
Stand: November 2017

In 'Meine Akten' einfügen

CM vom 28.11.2017, Heft 08, Seite 14 - 15, CM1265465
changement! > leadership > Aufsatz

Idiosynkrasie-Kredit-Theorieder Führung

Prof. Dr. Jürgen Weibler

Prof. Dr. Jürgen Weibler ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalführung und Organisation an der FernUniversität in Hagen. Er ist Verfasser des Standardwerks „Personalführung“ (erweiterte Auflage 2016). Auf der Website „Leadership Insiders“ (www.leadership-insiders.de) versorgt er Führungskräfte mit fundiertem und innovativem Führungswissen.

„Führung ist ein Prozess, keine Person.“ Mit diesem Statement wies sich der US-amerikanische Wissenschaftler Edwin P. Hollander als Pionier einer dynamischen Sicht auf Führung aus. Der Psychologieprofessor wandte sich schon vor mehr als einem halben Jahrhundert gegen die vorherrschende Ideologie, die Führung als eine positionsgebundene Selbstverständlichkeit betrachtete. Stattdessen schrieb er Managern ins Stammbuch, dass die Führungsrolle erst erarbeitet werden muss.

Kernidee des Konzepts

Ziel der Idiosynkrasie-Kredit-Theorie der Führung (IKTF) ist es, Führungskräften einen Weg aufzuzeigen, wie sie sich in „ihrer“ Gruppe als Führungsperson etablieren und Veränderungen bewirken können. Die grundlegenden Erkenntnisse dafür wurden unter gleichgestellten Gruppenmitgliedern gesammelt, wo der Führungsanspruch nicht aus einer hierarchischen Leitungsposition abgeleitet werden kann:

  • Ein Vorgesetzter sammelt Punkte durch seine Kompetenz, durch Leistungsbeiträge für die Gruppe sowie durch loyales und solidarisches Verhalten gegenüber den Anliegen und Idealen der Geführten. Diese Punkte werden von den Team Membern mit seiner Person verbunden. Punkte können auch aus vorherigen Jobs kommen und als Vertrauensvorschuss gewährt werden, sofern das Team den früheren Leistungsnachweis ihres neuen Vorgesetzten als relevant erachtet.

  • Ein Vorgesetzter wird dann als Führender und nicht nur als Chef wahrgenommen, wenn er ein ausreichend großes Punktekonto aufgebaut hat

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Top